Der herrliche Sommer neigt sich dem Ende zu.

 

Bei vielen Menschen sinkt mit den herbstlichen Temperaturen auch die Stimmung. Sie fühlen sich müde, lustlos und mögen gar nicht unter der Decke hervorkriechen.

 

Vertreiben Sie den Herbstblues. Die Natur bietet einen abwechslungsreichen Zeitvertreib. Also, JAcke und Mütze anziehen und raus an die frische kühle Herbstluft. Es muss nicht immer eine sportliche Aktivität auf hohem Niveau sein, ein gemütlicher Spaziergang tut auch gut.

 

Wieder zurück zu Hause; wie wäre es mit einer Tasse warmen Tee und einem spannenden Buch?

 

Natürlich spielt auch das Essen eine grosse Rolle für das Wohlbefinden in der kühleren Jahreszeit. Eine vollwertige Ernährung, saisonales Obst und Gemüse, Nüsse sowie Schokolade wirken sich positiv auf die Stimmung und Gesundheit aus.

 

Manchmal bringt der Herbst auch Husten, Schnupfen und Heiserkeit. Deshalb ist es wichtig, mit der Ernährung das Immunsystem zu stärken. Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, sekundäre Pflanzenstoffe, Zink, Selen und Omega-3-Fettsäuren helfen tatkräftig mit.

 

Beim trüben Wetter kann auch mehr Schlaf hilfreich sein. Abends früher zu Bett gehen oder am Wochenende länger auszuschlafen ist in der dunkleren Jahreszeit keine verlorene Zeit.